• 15,99 €

Description de l’éditeur

Die G´schichten vom Finanzamt haben sich im Laufe einer Beamtenkarriere tatsächlich ereignet und sollen zeigen, dass es bei der Bearbeitung dieser anscheinend „trockenen“ Materie durchaus nicht immer nur todernst zugeht. Sollte der Leser dabei auf Seiten der Beteiligten eine gewisse „Schlitzohrigkeit“ feststellen, so ist dies ganz und gar nicht zufällig, sondern durchaus beabsichtigt.

Möglicherweise tragen diese Anekdoten besser zum Verständnis einer äußerst komplexen Materie bei als so manche hochwissenschaftliche Abhandlung.

Nicht jede der in den Anekdoten auftretenden Personen ist ein „Schlaumeier, Schlitzohr und Steuerhinterzieher“ zugleich. Mit Sicherheit ist aber so ziemlich jeder dieser Akteure entweder ein Schlaumeier, ein Schlitzohr oder ein Steuerhinterzieher. Die handelnden Finanzbeamten können selbstverständlich nur die beiden ersten Attribute für sich in Anspruch nehmen.

Es ist leicht möglich, dass so mancher Leser – Steuerberater und Rechtsanwälte eingeschlossen – bei der Lektüre dieses Buches ein „Aha-Erlebnis“ haben wird.

GENRE
Humour
SORTIE
2006
18 septembre
LANGUE
DE
Allemand
LONGUEUR
174
Pages
ÉDITEUR
Linde Verlag Wien GmbH
TAILLE
4.4
Mo

Plus de livres par Maximilian Rombold