• 19,99 €

Description de l’éditeur

Eine Gruppe, deren Mitglieder sich zwischen mehreren zur Wahl stehenden Alternativen entscheiden müssen, hat eine große Anzahl von Möglichkeiten, aus den Präferenzen der Einzelnen eine von der Gemeinschaft getragene Entscheidung zu ermitteln. Wie lässt sich sicherstellen, dass diese gemeinschaftliche Entscheidung den Willen der Gruppe sinnvoll widerspiegelt?

Die Untersuchung von Methoden, die die vielen individuellen Meinungen zu einer einzigen Entscheidung für die gesamte Gruppe zusammenfassen, und die Darstellung der wichtigsten Eigenschaften dieser Verfahren sind Inhalt dieses Buches. Neben theoretischen Überlegungen steht dabei gleichberechtigt die Betrachtung zahlreicher Beispiele, die oft unerwartete Eigenschaften erkennen lassen.

Der Autor

Professor Dr. Kai Diethelm, Institut Computational Mathematics, AG Numerik, TU Braunschweig

GENRE
Science et nature
SORTIE
2016
26 janvier
LANGUE
DE
Allemand
LONGUEUR
147
Pages
ÉDITEUR
Springer Berlin Heidelberg
TAILLE
2.9
Mo

Plus de livres par Kai Diethelm

Autres livres de cette série