• 8,99 €

Description de l’éditeur

Ein bewegendes Porträt aus der Feder der französischen Bestsellerautorin

Nichts in Frankreich kann der betagten Tatjana Iwanowna den geliebten russischen Winter ersetzen. Während sie in Gedanken noch in der Heimat weilt, stürzen sich die Jüngeren der Emigrantenfamilie atemlos in das Pariser Leben. – Irène Némirovsky (1903–1942), die in den 1920er-Jahren zum Star der französischen Literaturszene avancierte, bezaubert mit einer atmosphärisch dichten Herbstgeschichte.

• Deutsche Erstübersetzung
• Nach dem Roman „Suite française“ eine weitere Perle der Bestsellerautorin

GENRE
Romans et littérature
SORTIE
2009
2 octobre
LANGUE
DE
Allemand
LONGUEUR
55
Pages
ÉDITEUR
Manesse Verlag
TAILLE
281.1
Ko

Plus de livres par Irène Némirovsky