• 3,99 €

Description de l’éditeur

Ein Leben im Rausch der wilden Siebziger
Seine Schauspielerkarriere imponiert durch Exzesse und Genialität. Keiner beherrschte die Kunst der Selbsinszenierung so gut wie er, keiner hat so skurrile Geschichten erlebt.
Er kannte und kennt sie alle: Romy Schneider, Liz Taylor, Mick Jagger, Cathérine Denevue und natürlich den großen italienischen Regisseur Luchino Visconti.
Helmut Berger nimmt kein Blatt vor den Mund wenn es darum geht, Stärken, Schwächen, Ticks und Marotten der High-Society darzustellen.
„Eine grandiose Erzählung zwischen Exzentrik und Jet-Set-Tratsch“ – TAZ

GENRE
Biographies et mémoires
SORTIE
2013
9 janvier
LANGUE
DE
Allemand
LONGUEUR
256
Pages
ÉDITEUR
Hey! publishing
TAILLE
3.6
Mo

Plus de livres par Helmut Berger & Holde Heuer