• 1,99 €

Description de l’éditeur

Die Motoren der japanischen Wirtschaft brummen auf Hochtouren. Nach 15 Jahren Stagnation und Deflation knüpft das Land der aufgehenden Sonne so langsam wieder an seine Stellung als eine der führenden Industrienationen an. (1) , (3) Ex-Premierminister Koizumi erreichte den wirtschaftlichen Aufschwung durch seine Reformpolitik der Deregulierung von Wirtschaft und Staat. So wächst Japans Bruttoinlandsprodukt seit 2002 stetig um etwa 2,7 Prozent. (1) , (2) , (4) Dieses Wachstum wird hauptsächlich von der Handelsbeziehung zu China getragen. Trotz politischer Spannungen ist der Nachbar der wichtigste Absatzmarkt für die Japaner geworden. (2) , (5) , (9)

GENRE
Essais et sciences humaines
SORTIE
2006
9 octobre
LANGUE
DE
Allemand
LONGUEUR
7
Pages
ÉDITEUR
GENIOS
TAILLE
1
Mo

Plus de livres par S. Sydow