• 22,99 €

Description de l’éditeur

Die politikwissenschaftlichen Master-Studiengänge enthalten fortgeschrittene Methodenlehre-Module und auf die Forschungspraxis bezogene curriculare Elemente. Dieses Buch ist auf deren Anforderungen zugeschnitten, wendet sich darüber hinaus aber auch an fortgeschrittene Bachelor- und Staatsexamenskandidaten. Es umfasst erstens eine Darstellung der wichtigsten in der Disziplin verbreiteten quantifizierenden und qualitativen Methoden. Zweitens stellt es diese Methoden in den Kontext der wissenschaftsphilosophischen Grundhaltungen, auf denen sie fußen, und drittens bietet es anwendungsorientierte Hilfestellungen im Hinblick auf studentische Abschlussarbeiten. Ausführliche kommentierte Literaturempfehlungen sowie Erfahrungsberichte von AbsolventInnen runden den Band ab.

Inhalt
Experimente.- Quantifizierende Methoden.- Qualitative Methoden.- Methodenverbindende Designs

Zielgruppen
Dozierende und fortgeschrittene Studierende der Politikwissenschaft

AutorenDr. Achim Hildebrandt ist Akademischer Oberrat am Institut für Sozialwissenschaften der Universität Stuttgart.
Dr. Sebastian Jäckle ist Akademischer Rat am Seminar für Wissenschaftliche Politik der Universität Freiburg.
PD Dr. Frieder Wolf ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Politische Wissenschaft der Universität Heidelberg.
Dr. Andreas Heindl ist Wissenschaftlicher Referent an der Deutschen Akademie für Technikwissenschaften in München.

GENRE
Politique et actualité
SORTIE
2015
15 avril
LANGUE
DE
Allemand
LONGUEUR
398
Pages
ÉDITEUR
Springer Fachmedien Wiesbaden
TAILLE
2.6
Mo

Plus de livres par Achim Hildebrandt, Sebastian Jäckle, Frieder Wolf & Andreas Heindl