• 4,99 €

Description de l’éditeur

Eine unverbrüchliche Männerfreundschaft, eine große Liebe und eine tiefe Schuld beflügeln und belasten ein dem Leichtsinn und der Sinnlichkeit untergeordnetes Leben. Der neugierigen Unschuld der Kindheit folgt der lüstern ausufernde Übermut der Jugend und das triebhafte Verlangen nach Verletzung des letzten Tabus. Auf der Waage dieses Lebens wiegen Lust und Schuld sich gegenseitig auf. So lange Hoffnung auf Vergebung besteht. Als diese Hoffnung stirbt, verlangt das Gewissen nach Sühne.

GENRE
Biographies et mémoires
SORTIE
2011
10 août
LANGUE
DE
Allemand
LONGUEUR
181
Pages
ÉDITEUR
Epubli GmbH
TAILLE
322.9
Ko