• 40,99 €

Description de l’éditeur

Das Management von Netzwerken in Form von Allianzen, Wertketten, Supply Chains oder langfristigen Geschäftsbeziehungen gehört bei vielen privaten und öffentlichen Unternehmen inzwischen zum Tagesgeschäft. Die Wettbewerbsfähigkeit und Innovationsleistung einer ganzen Reihe von Branchen ist nicht mehr ohne eine nachhaltige Vernetzung der Hersteller, Zulieferer, Komplementoren und Kunden vorstellbar. Wirklich erfolgreich sind Netzwerke jedoch nur, wenn bei allen Beteiligten ein klares und realistisches Verständnis von Netzwerkmanagement vorliegt und Netzwerkzeuge eingesetzt werden, die ein Management von Netzwerken professionalisieren und institutionalisieren helfen.

Anhand von konkreten Praxisbeispielen präsentiert das Buch eine Reihe solcher Netzwerkzeuge, die in Form von Instrumenten, Methoden oder Tools das Management von Allianzen, vor allem aber von Netzwerken und Clustern unterstützen und deren Bestehen dauerhaft sichern. Vorgestellt werden Tools für vier verschiedene Funktionen: die Selektion von Partnern, die Allokation von Aufgaben und Verantwortlichkeiten, die Regulation der Zusammenarbeit und die Evaluation von Beziehungen und Netzwerkwirkungen.

Der Inhalt

Netzwerkzeuge – zum reflexiven Umgang mit Methoden und Instrumenten

Kollektive Intelligenz in Netzwerken

Gestaltung IT-gestützter Netzwerkzeuge

Innovationsnetzwerkzeuge als Projektschmiede

Smarte Innovationskooperationen

Netzwerkservices als Netzwerkzeuge

Die Zielgruppen

Führungskräfte und Praktiker, die Netzwerke organisieren und steuern

Leiter und Berater von Netzwerken

Studierende der Betriebswirtschaftslehre 

Die Herausgeber

Dr. Jörg Sydow ist Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Unternehmenskooperation am Institut für Management der Freien Universität Berlin. Dr. Stephan Duschek ist Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Organisationstheorie an der Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg.

GENRE
Entreprise et management
SORTIE
2013
14 mars
LANGUE
DE
Allemand
LONGUEUR
151
Pages
ÉDITEUR
Springer Fachmedien Wiesbaden
TAILLE
1.8
Mo

Plus de livres par Jörg Sydow & Stephan Duschek