• 12,99 €

Description de l’éditeur

Das Thema der vorliegenden Hausarbeit ist der antike griechische Mythos von Phaidra und Hippolytos und seine Interpretation im Theaterstück von Sarah Kane Phaidras Liebe. Ein weiteres Aspekt ist die Deutung der Hauptfiguren des Mythos, ihrer Rollen und Eigenschaften, sowie auch die Entwicklung dieser Deutung in verschiedenen literarischen Bearbeitungen. Dabei wird besonders auf die Rezeption des Bildes von Phaidra und ihren Zusammenhang mit der allgemeinen Einstellung zu der Frau im Laufe der Zeit geachtet. Das erste Kapitel hat die Quelle, nämlich den antiken Mythos selbst, sowie auch die traditionellen Vorstellungen von den Figuren der Protagonisten zum Thema. Das zweite Kapitel schafft einen kurzen Überblick der literarischen Bearbeitungen des Mythos und der Entwicklung des Bildes von Phaidra seit der Antike bis in das 20. Jahrhundert. Im dritten Kapitel wird das Theaterstück von Sarah Kane Phaidras Liebe analysiert, vor allem die Interpretation der Bilder von Hauptfiguren und ihre Rolle am Geschehen. Die Ergebnisse werden im Schluss der Hausarbeit zusammengefasst. Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Note: sehr gut (10/10), - Thessaloniki (Abteilung für Deutsche Sprache und Philologie), Veranstaltung: Arbeit am Mythos: Die Wandlungen des Asterion.

GENRE
Professionnel et technique
SORTIE
2012
10 décembre
LANGUE
DE
Allemand
LONGUEUR
16
Pages
ÉDITEUR
GRIN Verlag
TAILLE
121.5
Ko

Plus de livres par Olga Lantukhova