• 5,99 €

Description de l’éditeur

Eine wiederkehrende Problematik des Qualitätsmanagements ist die unzureichende Nachhaltigkeit der entsprechenden Maßnahmen und Verfahren. Selbst bei anfänglicher Begeisterung über die eleganten Methoden des Prozessmanagements, lassen oftmals Motivation und Konsequenz deutlich nach, nicht selten bis zur Auflösung der Strukturen. Man könnte sicher eine ganze Reihe von Gründen hierfür auflisten, von der unglücklichen Einführung des Systems bis hin zur Fehlbesetzung von Rollen. Für den Autor liegt der tiefere Grund in der Art wie die Menschen über Qualität denken. Deshalb geht er den Fragen nach: Was ist Qualität? Wo findet Qualität statt? Unter welchen Bedingungen entsteht Qualität? Dass die wichtigsten Antworten hierzu in der Moralphilosophie zu finden sind, mag zunächst überraschen, erscheint am Ende aber einleuchtend.

GENRE
Essais et sciences humaines
SORTIE
2017
30 mars
LANGUE
DE
Allemand
LONGUEUR
124
Pages
ÉDITEUR
Tredition
TAILLE
602.4
Ko