• 14,99 €

Description de l’éditeur

Dieses Sachbuch erklärt anschaulich und ausführlich rechtliche Probleme, die sich bei der Vorbereitung und Durchführung von Klassenfahrten, Ferienlagern, Gruppenstunden oder sportlichen Trainingseinheiten für Kinder und Jugendliche ergeben. Der Autor greift Situationen aus der Praxis auf und zitiert gesetzliche Paragraphen nur ergänzend. Zahlreiche Beispiele sorgen dafür, dass das Buch für Nicht-Juristen gut verständlich ist. Formulierungsvorschläge für Einverständniserklärungen oder Anmeldeformulare im Anhang helfen bei der praktischen Arbeit. Ein umfangreiches Stichwortverzeichnis macht das Buch auch für eilige Leser zum unverzichtbaren Begleiter.

Aus dem Inhalt

Einführung in das deutsche RechtOrganisationsformen für den VeranstalterQualifikation der Mitarbeiter (insbesondere zur Prävention von Missbrauch)AufsichtspflichtHaftungsrisiken und StraftatbeständeDatenschutz und BildrechteBesondere Programmpunkte (etwa Schwimmen, Radtouren oder Veranstaltungen mit Übernachtung)Wichtige VersicherungenMusterformulare für Anmeldungen und Einverständniserklärungen


















Der Autor

Dr. Christian Jasper ist Volljurist und Priester im Erzbistum Köln. Zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten gehört seit vielen Jahren die Kinder- und Jugendarbeit in Kirche und Sport. Er ist in der Ausbildung von Jugendgruppenleitern aktiv und Autor rechtswissenschaftlicher und journalistischer Veröffentlichungen. Insbesondere beschäftigt er sich mit Fragen an der Schnittstelle von Kirche und staatlichem Recht.

GENRE
Entreprise et management
SORTIE
2019
7 novembre
LANGUE
DE
Allemand
LONGUEUR
289
Pages
ÉDITEUR
Springer Fachmedien Wiesbaden
TAILLE
3
Mo