• 23,99 €

Description de l’éditeur

»Wir tun niemals einen Schritt über uns hinaus«, so charakterisierte David Hume pointiert die »moderne Weltanschauung«, deren Schattenseiten Robert Spaemann entfaltet. Meisterhaft setzt er dieser Haltung Kunst und Kultur, Philosophie und Religion entgegen. Sie geben uns im Leben, in der Welt und zu unseren Mitmenschen Orientierung und Halt.
Anders gesprochen: Wir können gar nicht anders, als uns zu überschreiten – und damit letztlich auch das Dogma der Moderne.

GENRE
Essais et sciences humaines
SORTIE
2011
1 juin
LANGUE
DE
Allemand
LONGUEUR
347
Pages
ÉDITEUR
Klett-Cotta
TAILLE
4.2
Mo

Plus de livres par Robert Spaemann

Autres livres de cette série