• 3,99 €

Description de l’éditeur

Deutschland in den achtziger Jahren: Mitten ins Herz trifft einen Jäger auf seinem Hochsitz der tödliche Schuß. Wenig später werden seine Frau und deren Schwester verhaftet und als Mörderinnen zu Lebenslänglich verurteilt. Daraus werden für beide 15 Jahre Haft. Die Frau des Toten bekennt sich schuldig, was ihr Vorteile einbringt. Ihre Schwester – die Heldin des Romans, eine unverheiratete Personaldirektorin mit zwei Kindern von zwei Männern – leugnet ihre Schuld. Und da ist noch der Bruder der beiden, ein guter Schütze, der nur als Belastungszeuge gehört wird. Ein Buch der Zusammenstöße zwischen Arm und Reich, Oben und Unten, Wahrheit und Lügen – zwischen Chefetage, Knastmilieu und Familienkriegen. Dieser Roman einer bewegten Zeit kann nicht die Erwartung erfüllen, einfache Antworten in einfacher Sprache zu liefern. Er ist ein riskantes Experiment jenseits der gewohnten Wege der Kriminalitätsberichte und der linearen Lebensbeschreibungen.

GENRE
Policier et suspense
SORTIE
2015
26 avril
LANGUE
DE
Allemand
LONGUEUR
326
Pages
ÉDITEUR
CassiopeiaPress
TAILLE
523.1
Ko

Plus de livres par Rolf Stolz