• 19,99 €

Description de l’éditeur

Wovor fürchten wir uns und weshalb? Lauern die Gefahren tatsächlich dort, wo wir sie vermuten? Statistisch gesehen führen uns unsere Ängste nämlich in die Irre, genauso wie die vielen dramatischen Schlagzeilen in den Medien. Dieser Ratgeber hingegen zeigt dank konkreter Handlungsanweisungen, wie wir uns optimal schützen können.


Susanne Loacker begibt sich auf Spurensuche: Sie dokumentiert, wie Kriminalität entsteht, welche Fakten und Zahlen unseren Ängsten gegenüberstehen und was wir zu Prävention und Deeskalation beitragen können.


Das Themenspektrum reicht von Übergriffen über Betrug bis hin zu Gewalt, im privaten und öffentlichen Umfeld. Ob Einbruch, Diebstahl, Trickbetrug oder Finten im virtuellen Raum - dieser Ratgeber bietet eine Fülle an Informationen und Tipps. Zudem erzählen zahlreiche Spezialisten von ihren Erfahrungen.

GENRE
Essais et sciences humaines
SORTIE
2014
1 mai
LANGUE
DE
Allemand
LONGUEUR
224
Pages
ÉDITEUR
Beobachter-Edition
TAILLE
5.6
Mo

Plus de livres par Susanne Loacker