• 11,99 €

Description de l’éditeur

Melchior Werdenberg gelingt es, in kurzen, knappen Skizzen die Seelenlagen eines Heranwachsenden zu beschreiben: Eingebunden in der ländlichen Lebenswelt und festgehalten durch soziale Zwänge werden für ihn Verlustschmerz und tröstende Lüge, Sehnsucht und Scham, Einbildung und Wirklichkeit, Führung und Missbrauch, Vertrauensverlust und Schuld zum ständigen Begleiter. Aus biographischen Halbwahrheiten lässt Werdenberg einen Zyklus von Bildern zur Sozialisation, von der Kindheit bis zur Adoleszenz, entstehen.

Mit einem Nachwort von Maja Wicki

GENRE
Essais et sciences humaines
SORTIE
2014
1 septembre
LANGUE
DE
Allemand
LONGUEUR
120
Pages
ÉDITEUR
Elster Verlag
TAILLE
3
Mo

Plus de livres par Melchior Werdenberg