• 7,99 €

Description de l’éditeur

Ein lustiges Gruselabenteuerfür Jungen und Mädchen ab 8 Jahren Dieses lustige Kinderbuch der Autorin Barbara Iland-Olschewski eignet sich perfekt für abenteuerlustige Mädchen und Jungen ab 8 Jahren. Es ist der zweite Band der Reihe um den niedlichen Gespensterdackel Arik, der mit seinen verspukten Freunden den Kindern der Grundschule St. Ethelburg hilft, wann immer sie Unterstützung brauchen.



Spannender Lesestoff für Kinder ab 8 Jahren
Große Schrift, leicht lesbar für Grundschüler ab der 3. Klasse
Farbige Zeichnungen, lockere Gestaltung
Das perfekte Geschenk für Mädchen und Jungs
Zum Selberlesen aber auch zum Vorlesen geeignet


Willkommen in der verspuktesten Schule aller Zeiten!
Die Sankt-Ethelburg-Schule ist keine normale Grundschule. Denn nachts verwandelt sie sich in Spuk-Ekelburg – eine Geisterschule für ehemalige Haustiere! Hier lernen die ehemals besten Freunde der Menschen, Lebende in Angst und Schrecken zu versetzen.
Doch die Tiergeister AG - fünf kleine Tiergespenster - wollen viel lieber den Menschen helfen, als sie zu erschrecken. Und der zehnjährige Quinn scheint dringend Unterstützung zu brauchen. Er hat schlimmen Ärger mit der Lehrerin Frau Stech-Palme. Ob die Tiergeister AG etwas für Quinn tun kann ...?

Können Kinder und Geister Freunde sein? Natürlich!
Die lustige Geschichte mit den vielen bunten Illustrationen von Stefanie Jeschke und den kurzen Kapiteln macht Spaß und bringt jungen Leseratten schnellen Leseerfolg.

GENRE
Enfants
SORTIE
2018
16 août
LANGUE
DE
Allemand
LONGUEUR
82
Pages
ÉDITEUR
ArsEdition
TAILLE
9.9
Mo

Plus de livres par Barbara Iland-Olschewski & Stefanie Jeschke

Autres livres de cette série