• 12,99 €

Description de l’éditeur

Ein philosophischer Streifzug


›Unser Dasein‹, 1933 erschienen, war Döblins letztes in Deutschland publiziertes Buch vor dem Exil. Es wurde wie viele andere öffentlich verbrannt. Der leidenschaftliche Essay verbindet Anthropologie mit Naturphilosophie und Erkenntnistheorie und stellt die umfassende Frage nach dem menschlichen Leben im Ganzen: »Wie ich lebe, wer ich bin, was mit mir ist, was mit dem Leben ist, mit unserm Einzelleben, mit unserm Zusammenleben, mit unserm Zusammenleben mit der Erde und den Gestirnen und dem Weltall«.


Mit einem Nachwort von Thomas Keil

GENRE
Romans et littérature
SORTIE
2017
27 avril
LANGUE
DE
Allemand
LONGUEUR
528
Pages
ÉDITEUR
FISCHER E-Books
TAILLE
2.6
Mo

Plus de livres par Alfred Döblin & Thomas Keil