• 2,49 €

Description de l’éditeur

Wer ist eigentlich Koslowski?

Nun ja, Koslowski ist ein Mensch, der gern mal Einen trinkt, nur um einfach besser drauf zu sein.

Verstehen Sie mich bitte nicht falsch: Er braucht keinen Alkohol, um lustig zu sein oder gut durchs Leben zu kommen. Er benutzt ihn sozusagen als legales Dopingmittel, in einer Welt, in der es ständig um „schneller“, „weiter“, „höher“ geht, ohne dass überhaupt jemand weiß, wohin genau, oder auch warum ...

Koslowski, Entschuldigung!, Herr Koslowski, lässt allzu oft Fünfe gerade sein und weiß ständig alles besser.

Kurz: Der „Herr“ Koslowski (bitte verzeihen Sie mir, wenn ich mir bei dieser Anrede das Schmunzeln nicht verkneifen kann), ist ein Mensch, wie Du und ich, eben wie Walter von der Vögelweide, Herbert Nimmersatt, Graf Koks von Meckerburg ... Und manchmal auch einfach nur Schütze Arsch im letzen Glied.



Nicht dass ich ein Problem damit hätte ...

Und ich hoffe, Ihnen als geschulten Lesern geht es ähnlich.

Aber lassen Sie sich einfach überraschen, wer Ihnen in diesen Kurzgeschichten begegnen und was Ihnen dabei geboten wird.

Das Leben ist zu kurz, um es nicht zu genießen, also begleiten Sie (nochmals sorry ;-) ) „Herrn“ Koslowski durch einen Teil seines Lebens und lassen Sie sich dabei treiben von Co. zu Co. ...



Viel Spaß dabei wünscht Ihnen



Maximilian Tubé

GENRE
Humour
SORTIE
2015
30 avril
LANGUE
DE
Allemand
LONGUEUR
75
Pages
ÉDITIONS
BoD E-Short
TAILLE
360,2
Ko

Plus de livres par Maximilian Tubè