• 8,99 €

Description de l’éditeur

Frauen befreien sich von den Fesseln der Kindheit.

Obwohl lieblose Mütter einen verheerenden Einfluss auf ihre Töchter haben können, lässt sich dieses schmerzliche Erbe dennoch überwinden. Die bekannte Therapeutin Susan Forward zeigt Wege auf, wie Betroffene die negative Dynamik in der Beziehung zur Mutter verstehen und bewältigen können, um sich von den Fesseln der Kindheit zu befreien, emotionale Unterstützung zu erfahren sowie Selbstvertrauen und Selbstachtung zurückzugewinnen.

GENRE
Santé et bien-être
SORTIE
2015
16 mars
LANGUE
DE
Allemand
LONGUEUR
352
Pages
ÉDITEUR
Goldmann Verlag
TAILLE
2.4
Mo

Plus de livres par Susan Forward & Donna Frazier Glynn