• 2,99 €

Description de l’éditeur

Gibt es Hinweise für die Existenz des UFO-Phänomens schon in der Antike? Zahlreiche Texte römischer und griechischer Autoren enthalten Beschreibungen von aufsehenerregenden Erscheinungen am Himmel, die schon zur damaligen Zeit nicht eindeutig den natürlichen Himmelserscheinungen zuzuordnen waren. So wurden "Fliegende Untertassen" schon in der Antike gesehen - wenn sie auch anders genannt wurden. In diesem Band wird eine Vielzahl von antiken Berichten vorgestellt und vor dem jeweiligen historischen Hintergrund interpretiert. Es zeigt sich, dass schon die antiken Menschen am Himmel Dinge sahen, die uns noch heute beschäftigen.

GENRE
Histoire
SORTIE
2017
22 février
LANGUE
DE
Allemand
LONGUEUR
90
Pages
ÉDITEUR
Neobooks
TAILLE
1.8
Mo

Plus de livres par Jörg Dendl