POETTSCHKES POST

Das E-Magazin 13/2021

    • £8.49
    • £8.49

Publisher Description

EDITORIAL: Letztendlich sollte man jeden Tag so leben, wie den ersten und/oder letzten. Der Vorteil unserer modernen, strukturierten Zeit - es kann bei Katastrophen schnelle Hilfe organisiert werden. THEMAWECHSEL: Die grossen Filmfeste unserer Zeit sind eine ideale Gelegenheit, sich in der Welt zurecht zu finden. Klar, dass man nicht nur vor der Glotze haengen soll. Aber: Gerade auch Religión oder Soziales wird in der filmischen Moderne dezidiert und eklektisch behandelt - auch kritisch: Wofuer gibt es einen Gott? Braucht ihn das einfache Volk? Einige Fragen. Man sollte die Welt kennen und bereisen. Filmkunst kann daraus gewonnene philosphische Erkenntnisse erstellen und vertiefen. Filmfest Cannes ist auch eine intellektuelle Bereicherung und hebt den Blick ueber den Tellerrand - welches entscheidend ist. THEMAWECHSEL: Armin Laschet hat in Bundesdeutschland eindeutig den Vorteil vor anderen Kanzlerkandidaten, dass er vom Amtsbonus seiner Parteigenossin Angela Merkel profitiert. Laschet hat es bislang immer geschafft, sich erfolgreich zu behaupten. Insofern wird seine Wahl źum Bundeskanzler wohl keine Ueberraschung. Fakt bleibt: Konkurrentin Baerbock ist eine echte Alternative, ja, das grüne Experiment. THEMAWECHSEL: Es ist an der Zeit, dass sich die Corona-Pandemie so langsam in Wohlgefallen auflöst. Letztendlich ist es, wie bei jeder elenden Seuche (Pocken, Pest, Tuberkolose) auch in der Vergangenheit: Wenn Politik, Wirtschaft und Verbraucher sich darauf verständigen, dass eine krankheitsbedingte Einschränkung des ökonomischen Lebens ohne einen totalen Kollaps nicht mehr aufrecht zu erhalten ist, werden die panikartigen Lockdowns zurückgehen, ja, sich erübrigen. Menschen sterben immer. Es wird dann nur schlicht nicht mehr erhoben, woran genau. Abgesehen davon, dass mehr Menschen an Krebs oder Herzinfarkt sterben, als an Corona, kann eine dauerhafte Rückfuhr der ökonomischen Grundlage von so vielen, einfach nicht getragen werden - von keiner Gesellschaft.

GENRE
History
RELEASED
2021
21 August
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
113
Pages
PUBLISHER
BookRix
SIZE
796.2
KB

More Books by Christopher Doemges

2022
2022
2022
2021
2021
2021