• 9,99 €

Publisher Description

Zwei Schlüsseltexte der literarischen Moderne

Mit ›Bahnwärter Thiel‹ und ›Die Weber‹ beginnt die Moderne in der deutschsprachigen Literatur. Nach den Verklärungen des bürgerlichen Realismus widmet sich Gerhart Hauptmann in seinen naturalistischen Frühwerken erstmals den ungeschönten, brutalen Seiten der Wirklichkeit: ›Bahnwärter Thiel‹ (1888) ist die erzählerische Studie eines Mannes, der zum Mörder und Wahnsinnigen wird. Das von den Wilhelminischen Zensurbehörden zunächst verbotene Theaterstück ›Die Weber‹ (1892/93) handelt von dem Aufstand schlesischer Leinenweber. Zwei der berühmtesten Texte Gerhart Hauptmanns in einem Band.

GENRE
Fiction & Literature
RELEASED
2017
April 27
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
176
Pages
PUBLISHER
FISCHER E-Books
SIZE
2
MB

More Books by Gerhart Hauptmann