• 1,99 €

Publisher Description

Werner Kleine, geboren 1922 in Leipzig, war 74 Jahre alt, als er dieses Buch über die letzten Tage als Soldat im Zweiten Weltkrieg erstmals veröffentlichte. Dem folgten dann 2003 die Kriegserinnerungen "Alptraum" über die Zeit beim Reichsarbeitsdienst, die Grundausbildung als Soldat und den Einsatz an der Front. Heute, zum Zeitpunkt der Wiederauflage beider Bücher, nunmehr in seinem 98. Lebensjahr, ist er einer der letzten Zeitzeugen dieses Krieges und der Diktatur. In Zeiten, in denen wieder vermehrt Tendenzen zur Vertuschung, Rechtfertigung oder gar Verherrlichung des damals geschehenen Unrechts und der Kriegsgräuel zu vernehmen sind, ist es ihm besonders wichtig, dass die Erinnerungen an die Schrecken des Krieges als eine Mahnung und Warnung an jüngere Generationen weiter bestehen und nicht in Vergessenheit geraten.



"Die Wahrheit ist, zuerst wollte ich ein Held sein, zuletzt, auch im elendigsten Moment, nur noch überleben"

GENRE
Biography
RELEASED
2020
February 5
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
176
Pages
PUBLISHER
Books on Demand
SIZE
6.5
MB

More Books by Werner Kleine