• 3,99 €

Publisher Description

Folge mir, habe Vertrauen. Ich werde dich führen durch alle Dunkelheit deiner Zweifel. Und wenn du dich führen lässt, wirst du glänzen im hellen Schein. Dunkel wie die Nacht. Traurig wie der Regen. Treu wie der Regenbogen und hoffnungsvoll wie die Sonne, werde ich dich begleiten. In guten und schlechten Zeiten. Bleibe voller Hoffnung und Zuversicht, dann werden die guten überwiegen.

Nur wer seinen Träumen folgt, wird Wunder erleben.

Schon als Kind träumte ich davon, auf einem prächtigen Schimmel durch den Springparcours zu reiten. Es dauerte ein paar Jahre, bis sich dieser Traum erfüllte. Aber er verwirklichte sich anders, als erwartet. Hier erzähle ich noch einmal die Geschichte von Classic Star, dem Schimmel aus meinen Träumen. Der Traum, der zum Albtraum wurde. An Wunder glaubte ich nicht, bis Charisma in mein Leben kam. Die Stute, die sich das Bein brach. Die Geschichte von Nicky erzähle ich für Euch. Die Stute, die ihrer Besitzerin gerichtlich enteignet und dann Jahre später wieder zugesprochen wurde. In mein neues Buch "Nebelmond" dürft Ihr reinlesen. Von dem Fohlen, das auf dem Weg nach Italien im Schlachttransporter verunglückt. Den Rettern bietet sich ein Bild des Grauens vor Ort und sie beschließen, die Pferde an Ort und Stelle zu erschießen, um sie von ihren Qualen zu erlösen.



Von dem Buch "Pferdeschicksale" wurden nur wenige Exemplare gedruckt und an liebe Freunde/Leser, von Anais C. Miller persönlich verschenkt oder übergeben. Für diejenigen, die es trotzdem gerne lesen möchten, wurde die e-book Variante erstellt.



Ein ganz besonderes Buch, für besondere Menschen. Eine Danksagung an Menschen mit Herz! Menschen, die berührt werden möchten.

Menschen, die Anteil genommen haben an den Schicksalen der Pferde Charisma und Classic Star.

Das Buch gewährt zwischen den Geschichten einige private Einblicke in das Leben der Hobby-Autorin.

GENRE
Biography
RELEASED
2017
March 13
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
155
Pages
PUBLISHER
Books on Demand
SIZE
23.4
MB

More Books by Anais C. Miller