Gesammelte Aufsätze zur Wissenschaftslehre Gesammelte Aufsätze zur Wissenschaftslehre

Gesammelte Aufsätze zur Wissenschaftslehre

Publisher Description

Die Wissenschaft bietet nach Max Weber nicht das Ganze der Welt. Sie kann uns nicht sagen, was wir tun sollen. Sie schafft keine Tugend, sie bringt die entzauberte Welt nicht in Ordnung, und auch ihre Orientierung ist etwas je Relatives. Doch wenn das mit der 'Wertfreiheit' der Wissenschaft so ist, was leistet sie dann Positives für das praktische und persönliche Leben, fragt Weber und antwortet: Wissenschaft beschert uns drei unverzichtbare Kulturerrungenschaften; 'Kenntnisse über die Technik, wie man das Leben, die äußeren Dinge, sowohl wie das Handeln der Menschen, durch Berechnung beherrscht. Zweitens: Methoden des Denkens, das Handwerkzeug und die Schulung dazu. Drittens: Hilfe zur Klarheit. ' Überlebensfähig sind wir also nur, wenn wir der Wissenschaft verpflichtet bleiben: ihre Grenzen bedenkend, ihre Sachlichkeit 'leidenschaftlich' nutzend.

GENRE
Non-Fiction
RELEASED
2013
27 June
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
624
Pages
PUBLISHER
Public Domain
SIZE
2.1
MB

More Books by Max Weber

A tudomány és a politika mint hivatás A tudomány és a politika mint hivatás
2023
Politics as a Vocation Politics as a Vocation
2013
Soziologische Grundbegriffe Soziologische Grundbegriffe
2014
Economy and Society Economy and Society
2019
Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus
2016
Gesammelte Aufsätze zur Soziologie und Sozialpolitik Gesammelte Aufsätze zur Soziologie und Sozialpolitik
2013

Customers Also Bought

Das Hohe Ziel der Erkenntnis Das Hohe Ziel der Erkenntnis
2013
Wissenschaft der Logik V2 Wissenschaft der Logik V2
2013
Metaphysik und Metaphysikkrit Metaphysik und Metaphysikkrit
2012
Das Geistige und die Naturwissenschaft Das Geistige und die Naturwissenschaft
2015
Algorithmuskulturen Algorithmuskulturen
2017
Wahrheit in der Mathematik Wahrheit in der Mathematik
2012