• €24.99

Publisher Description

Bald leben mehr als eine Million (!) Waschbären in unseren Wäldern und nicht nur das sie kommen uns auch in den Städten >besuchen<. Die putzigen Kerlchen konnen nichts dafür, denn wir sind an ihrer Verbreitung Schuld, da wir das ökologische Gleichgewicht der Natur gestört haben. Doch was genau ist eigentlich Ökologie jenseits von Ökostrom und Ökolabel?

Hightech-Ameisen, hochintelligente Krähen und der Urzeit-Ginkgo

Alles hängt mit allem zusammen: Gerät ein ökologisches Teilsystem aus dem Gleichgewicht, löst das oft eine Kettenreaktion aus. In dem Teil Zusammen leben fragt Michael Groß u. a., ob Schutzgebiete wirklich die bedrohten Arten schützen, erzählt über die Wanderschaft von Pflanzenschädlingen, die sich durch weltweite Handelsnetze auch global verbreiten, oder stellt einen Überlebenden der Dinosaurierzeit vor: den Ginkgo. Warum überlebte er damals das Massensterben der Arten?
Kohlendioxidschwaden, Vibrationen, Magnetismus, Pedometer und noch vieles mehr: All das besitzt z. B. ein sehr kleines Lebewesen ? die Ameise. Sie findet mit dieser >Ausstattung< sogar in der Wüste wieder zu ihrem Nest zuruck. Im Teil Aktiv leben stellt uns Groß diese kleinen tierischen Wunderwerke vor, berichtet aber auch von den hochintelligenten Krähen oder erzählt, wie das Krokodil seine Zähne bekam. Im Abschnitt Weiter leben gibt er einen Ausblick auf die unmittelbare Zukunft des Lebens auf der Erde, die immer stärker von menschlichen Aktivitaten gepragt wird: das Zeitalter des >Anthropozan< ist angebrochen!

GENRE
Science & Nature
RELEASED
2014
August 20
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
255
Pages
PUBLISHER
Wiley
SIZE
2
MB

More Books by Michael Groß

Other Books in This Series