• 15,99 €

Descrizione dell’editore

Farida Khalaf ist 18 Jahre alt, als der IS im August 2014 ihr Dorf im irakischen Sinjar-Gebirge überfällt. Die Terroristen treiben die Männer und Jungen des Dorfes zusammen und töten sie. Die Mädchen und Frauen nehmen sie mit. Vier Monate lebt Farida in der Hölle auf Erden: Sie wird als Sklavin von Mann zu Mann verkauft, vergewaltigt, fast totgeschlagen. Doch sie überlebt und entwickelt in der Folge den ungeheuren Mut, sich ihren Peinigern zu widersetzen. Zusammen mit sechs anderen Mädchen, die sie anführt, gelingt ihr eine abenteuerliche Flucht durch die Wüste.

GENERE
Biografie e memorie
NARRATORE
JN
Julia Nachtmann
DURATA
07:58
h min
PUBBLICATO
2017
16 febbraio
EDITORE
Lübbe Audio
LINGUA
DE
Tedesco
DIMENSIONE
385.8
MB

Gli ascoltatori hanno acquistato anche