• 14,99 €

Descrizione dell’editore

Viele Menschen fühlen sich in ihrem Alltag anderen Menschen ausgeliefert. Sie empfinden sich als Opfer ihres Handelns oder ihrer Willkür. Im schlimmsten Fall fühlen sie sich hilflos, sehen keine Möglichkeit, an der Situation etwas zu verändern. Verena Kast gibt nicht nur den Gefühlen dieser Menschen eine Stimme. Sie beschreibt auch, wie es überhaupt zu dieser Situation kommt.

GENERE
Salute, mente e corpo
PUBBLICATO
2019
15 aprile
LINGUA
DE
Tedesco
PAGINE
192
EDITORE
Verlag Herder
DIMENSIONE
633,1
KB

Altri libri di Verena Kast

2016
2019
2018
2017
2017
2017