• 14,99 €

Descrizione dell’editore

Jetzt als Sonderausgabe als Hardcover und in Farbe - mit exklusivem Sneak Peek zum neuen Werk der Autorin!



Ludwig II. - Mythos und Faszination um den Märchenkönig sind bis heute ungebrochen. Millionenfach pilgern Menschen aus aller Welt nach Bayern, um sein Erbe zu erleben, das Mysterium um seinen Tod erhitzt noch immer die Gemüter, Geheimbünde verteidigen das Ansehen seiner Person. Nicht verwunderlich also, dass er auch in zahlreichen Medien seine Spuren hinterlässt. Doch was macht die Faszination des Märchenkönigs aus? Warum wurde gerade er zum Mythos? Und welchen Beitrag leisteten Käutner und Visconti?

In ihrer Abschlussarbeit geht die Autorin nicht nur auf den Mythos als solchen genauer ein, sondern insbesondere auch auf die Wechselwirkung zwischen Mythos und Film. Der interdisziplinäre Ansatz setzt Ludwigs Auftreten im Medium Film dabei in einen mythologisch-historischen Kontext und gibt dadurch neue Einblicke in das Konstrukt "Ludwig" und die Wirkungsweise seines Mythos. Gleichzeitig werden neue Fragen aufgeworfen und erneut der Beweis geliefert, dass Wissenschaft nicht langweilig sein muss - jedenfalls nicht, wenn es um den Märchenkönig geht!

GENERE
Storia
PUBBLICATO
2019
20 giugno
LINGUA
DE
Tedesco
PAGINE
144
EDITORE
Books on Demand
DIMENSIONE
827.6
KB