• 7,99 €

Descrizione dell’editore

"Mein Name ist Bond...James Bond."



Was wären die letzten 57 Jahre ohne Figuren wie den britischen Geheimagenten James Bond 007, seine/seinen Vorgesetzte/en "M", den Gadget-Experten "Q" oder die in Bond verliebte Sekretärin Miss Moneypenny gewesen? Wohl nicht dieselben!

Zwei Bond-Darsteller ragen aber aus der Film-Reihe, die sich, auf der Basis der literarischen Vorlagen von Ian Fleming, zum größten Dauerbrenner der Kinogeschichte entwickelt hat, hervor: Der Ur-Bond Sean Connery, der ganz am Anfang der Bond-Geschichte steht, und Daniel Craig, der als legitimer Nachfolger Connerys gelten kann, der die Bond-Figur aber auch weiterentwickelt und der gesamten Serie darüber hinaus einen ungeahnten kommerziellen Höhenflug beschert hat.

Das vorliegende Buch setzt sich daher tatsächlich nur mit einem "Quantum Bond" auseinander, nämlich mit jenen sieben Bond-Filmen ("James Bond - 007 jagt Dr. No", "Liebesgrüße aus Moskau", "Goldfinger", "Feuerball", "Man lebt nur zweimal", "Diamantenfieber", "Sag niemals nie"), in denen Sean Connery den Doppel-Null-Agenten als "cooles Raubtier mit Lizenz zum Töten" gespielt hat und jenen bisher vier ("Casino Royale", "Ein Quantum Trost", "Skyfall", "Spectre"), in denen dann schließlich Daniel Craig dem wohl berühmtesten Geheimagenten der Welt sein Antlitz geliehen und eher eine rücksichtslose Killer-Maschine, die sich aber ihren Dämonen stellen muss, präsentiert hat.

GENERE
Arte e intrattenimento
PUBBLICATO
2019
9 aprile
LINGUA
DE
Tedesco
PAGINE
352
EDITORE
Books on Demand
DIMENSIONE
277.9
KB

Altri libri di Markus Hirsch