• 7,99 €

Descrizione dell’editore

"Wir brauchen die Venus, wir brauchen Raum!"

Gigantische Werbeagenturen beherrschen die Welt des 21. Jahrhunderts, die politischen Institutionen sind zu Attrappen verkümmert, die Bürger nichts weiter als statistisch erfasste Konsumenten. Doch als sich das angebliche Geschäft des Jahrhunderts – die Besiedlung des Planeten Venus – als Flop herausstellt, kommt es zu unkontrollierbaren Folgen: Die Konsumenten rebellieren ...

GENERE
Fantascienza e fantasy
PUBBLICATO
2012
17 luglio
LINGUA
DE
Tedesco
PAGINE
304
EDITORE
Heyne Verlag
DIMENSIONE
1,8
MB

Altri libri di Frederik Pohl & Cyril M. Kornbluth