• 1,99 €

Descrizione dell’editore

Oscar Wilde hat keine Autobiografie hinterlassen, allerdings einen umfangreichen Brief aus dem Zuchthaus an seinen Freund und Geliebten Lord Alfred Douglas. Mit dem Schreiben wollte Wilde erklärtermaßen eine Art Lebensresümee ziehen und die Veränderungen deutlich machen, die sein Denken in der Gefangenschaft genommen hat. Der lateinische Titel des Briefs, 'Epistola in carcere et vinculis' (sinngemäß: Brief eines gefesselten Gefangenen), geht auf Wilde selbst zurück, der ebenfalls für den Brief benutzte Titel 'de profundis' stammt vom ersten englischen Herausgeber des Briefs.

GENERE
Fiction e letteratura
PUBBLICATO
2015
11 agosto
LINGUA
DE
Tedesco
PAGINE
120
EDITORE
OTB eBook publishing
DIMENSIONE
273.6
KB

Altri libri di Oscar Wilde