• 5,49 €

Descrizione dell’editore

Im Prolog heißt es:

Hertha, geboren 1907 in Berlin. 4fache Oskarpreisträgerin. Gestorben 1999 in New York.

Berühmt, reich und einsam.

Seit acht Jahren begraben.

Diese Hertha, kurz vor dem 1. Weltkrieg geboren, erlebt und überlebt die dunkelsten Jahre Deutschlands.

Als Teenager entdeckt sie ihre Liebe für die Show-Bühne.

Männer umschwärmen sie immer. Ihre große Liebe stirbt im Krieg.

Sie nimmt das Leben meistens auf die leichte Schulter. Mit vielen Nazigrößen ist sie bekannt. Mit einem Staatssekretär ist sie liiert. Und sie versteckt zwei Juden in ihrem Haus und rettet sie so vor dem Abtransport.

Ihr Lied vom Schmetterling wird auch nach 1945 wieder ein Hit!

GENERE
Arte e intrattenimento
PUBBLICATO
2018
17 luglio
LINGUA
DE
Tedesco
PAGINE
220
EDITORE
Books on Demand
DIMENSIONE
1.9
MB

Altri libri di Stephan Dettmeyer