• 3,99 €

Descrizione dell’editore

Ich war eine ganz normale Hausfrau, Mutter zweier Kinder, verheiratet. Bis mein Ex-Mann eines Tages aus einem Anfall von Zorn meiner Tochter eine Ohrfeige verpasste und ihren neuen Laptop zerstörte - obwohl sie nichts dafür konnte. Das brachte das Fass zum Überlaufen. Ich beschloss auszuziehen und mir und meiner Tochter eine eigene Wohnung zu suchen. Mein Sohn blieb aus Mitleid zu seinem Vater zurück. Leider. Als ich gerade begann meine neue Freiheit zu genießen kam ein Brief von der Bank. Ich hatte für meinen Mann gebürgt. Ein amerikanisches Angeberauto musste noch abbezahlt werden. Mein Mann verdiente mal recht, mal schlecht. Also wurde ich in Anspruch genommen. Und dafür reichte mein kärglicher Lohn als Mitarbeiterin im Einzelhandel nicht aus. Ich ließ mich auf einen Nebenjob ein, der sich harmlos anhörte: Begleitservice. Natürlich ging es nicht um die harmlose Begleitung von Herren zu irgend einem Freizeitgeschehen. Nein, es ging schlicht um allerlei sexuelle Dienstleistungen. Am Anfang dachte ich noch, dass ich das nie schaffen würde. Aber mit der Zeit fiel es mir immer leichter, zahlungswilligen Männern etwas vorzuspielen und mit ihnen Sex zu praktizieren. Viele Episoden 'bereicherten' meine Leben. Doch mit der Zeit wollte ich unbedingt weg von den Jobs, bei denen ich mit Männern schlafen musste. Und so fasste ich zusammen mit einer Freundin den Entschluss, den Weg einer Domina einzuschlagen. Das setzten wir auch tatsächlich in die Tat um. 18+ Lesen Sie in dieser wahren Geschichte auf 295 herkömmlichen Seiten, wie eine Mutter darum kämpft, sich und ihr Kind durchzubringen und wie sie dabei einen Weg einschlägt, der hinab führt in die bizarre Welt der Dominas. Detailreich geschildert, mit vielen eindeutigen Szenen.

GENERE
Arte e intrattenimento
PUBBLICATO
2018
24 luglio
LINGUA
DE
Tedesco
PAGINE
295
EDITORE
Der Neue Morgen - UW2
DIMENSIONE
377.9
KB

Altri libri di Lady Kleopatra