• 45,99 €

Descrizione dell’editore

Welchen Einfluss hat das Denken der Auferstehung seit der Renaissance auf die Medienkultur Europas und inwiefern prägen die oft kontroversen Konzeptionen der Religionen wie auch ihre Aporien noch heute Medien und Künste? Welche Auswirkungen haben sie auf unser Verständnis von Sprache, Repräsentation, Subjekt, Körper und Medium? ‘Medien der Auferstehung’ versammelt Antworten zur Aktualität des Auferstehungsbegriffes aus den Bereichen Text-, Theater-, Tanz-, Medien-, Film-, Musik- und Kunstwissenschaft, Philosophie und Anthropologie sowie der Theater- und Musikpraxis.

GENERE
Arte e intrattenimento
PUBBLICATO
2012
5 marzo
LINGUA
DE
Tedesco
PAGINE
237
EDITORE
Peter Lang AG
DIMENSIONE
4.1
MB

Altri libri di Helga Finter