• 8,99 €

Descrizione dell’editore

Helga Suhr, junge Ehefrau des Kapitäns Herbert Suhr schildert zunächst die Ausreise von Deutschland nach Ceylon mit einem kleinen Frachtschiff im Jahre 1952. Da damals noch keine Fernflugreisen möglich waren, reiste sie 1953 mit einem niederländischen Passagierschiff zurück nach Deutschland und nach einigen Monaten zusammen mit ihrer kleinen Tochter auf einem italienischen Schiff wieder zu ihrem Mann nach Colombo. Ihre Reiseberichte sind sehr bildreich und geschichtlich hoch interessant.

Rezension zur maritimen gelben Reihe: Ich bin immer wieder begeistert von der „Gelben Buchreihe“. Die Bände reißen einen einfach mit und vermitteln einem das Gefühl, mitten in den Besatzungen der Schiffe zu sein. Inzwischen habe ich ca. 20 Bände erworben und freue mich immer wieder, wenn ein neues Buch erscheint. oder: Sämtliche von Jürgen Ruszkowski aus Hamburg herausgegebene Bücher sind absolute Highlights der Seefahrts-Literatur. Dieser Band macht da keine Ausnahme. Sehr interessante und abwechselungsreiche Themen aus verschiedenen Zeitepochen, die mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt haben! Man kann nur staunen, was der Mann in seinem Ruhestand schon veröffentlich hat. Alle Achtung!

GENERE
Biografie e memorie
PUBBLICATO
2016
20 novembre
LINGUA
DE
Tedesco
PAGINE
44
EDITORE
Neobooks
DIMENSIONE
7.9
MB