• 12,99 €

Descrizione dell’editore

Mittelamerika hat weltweit eine der größten Konzentrationen von Arten und diversen Ökosystemen auf einer relative geringen Landmasse. Lediglich 0,5 % der Landoberfläche der Erde entfallen auf diese Region. Dennoch sind hier weit über 7 % der bekannten Tier- und Pflanzenarten in den unterschiedlichsten Lebensräumen beheimatet. Diese Biodiversität ist eines der bedeutendsten Entwicklungspotenziale der Region. Durch die weit verbreitete Armut, hohes Bevölkerungswachstum und nicht nachhaltige Bewirtschaftungsformen bedingt sind die Naturräume jedoch stark fragmentiert und von der Vernichtung bedroht. Es gibt zahlreiche Schutzgebiete und Schutzprojekte, mit denen aufgrund von Nutzungskonkurrenzen jedoch eine Vielzahl von Konflikten verbunden sind.

GENERE
Scienza e natura
PUBBLICATO
2012
3 maggio
LINGUA
DE
Tedesco
PAGINE
35
EDITORE
GRIN Verlag
DIMENSIONE
2.9
MB

Altri libri di Lars Wartenberg