Sophienlust Extra 84 – Familienroman

Die Tänzerin und ihr Kind

    • 2,99 €
    • 2,99 €

Descrizione dell’editore

In diesen warmherzigen Romanen der beliebten, erfolgreichen Sophienlust-Serie ist Denise überall im Einsatz. Denise hat inzwischen aus Sophienlust einen fast paradiesischen Ort der Idylle geformt, aber immer wieder wird diese Heimat schenkende Einrichtung auf eine Zerreißprobe gestellt. Doch auf Denise ist Verlass.

In der Reihe Sophienlust Extra werden die schönsten Romane dieser wundervollen Erfolgsserie veröffentlicht. Warmherzig, zu Tränen rührend erzählt von der großen Schriftstellerin Patricia Vandenberg.



Denise und Alexander von Schoenecker standen im Foyer des Münchener Residenztheaters. Beide hatten ein Glas Sekt in der Hand. Denise hob ihr Glas ein wenig. »Auf deine wunderbare Idee, mit mir hierherzufahren, Alexander.« »Auf etwas anderes kommst du jetzt nicht, Denise?«, fragte Alexander. Denise sah ihn nachdenklich an. »Was meinst du, worauf wir noch trinken sollten? Dass die junge Tänzerin Julia Stefani doch die Tochter meiner früheren Kollegin Alice ist? Du hast recht, darauf müssten wir auch trinen. Als wir nach München fuhren, wusste ich ja noch nicht genau, ob das auch wirklich so ist. Nur der Name Stefani hatte mich stutzig gemacht. Auf einmal waren die Erinnerungen an Alice wieder da. Sie war eine begnadete Tänzerin und hätte ihren Beruf nie aufgegeben.« Alexander sah seine Frau prüfend an. »Willst du damit sagen, dass du es bereust, nicht Tänzerin geblieben zu sein?« Denise lachte. »Aber Alexander, diese Frage stellst du doch nur, weil du etwas ganz Bestimmtes hören willst. Nämlich, dass ich das Leben als Ehefrau und Mutter viel mehr schätze, dass ich es nie mehr gegen meinen Beruf eintauschen würde und dass ich dich viel mehr liebe …« »Es ist genug.

GENERE
Romanzi rosa
PUBBLICATO
2023
24 gennaio
LINGUA
DE
Tedesco
PAGINE
100
EDITORE
Kelter Media
DIMENSIONE
949,1
KB

Altri libri di Gert Rothberg

2023
2023
2023
2023
2022
2023

Altri libri di questa serie

2023
2023
2023
2023
2023
2019