• 4,99 €

Descrizione dell’editore

Ein psychologischer Roman, der von einer komplizierten Mutter-Tochter-Beziehung erzählt. Mit der Figur der Anna ist der Autorin von ›Briefe der Liebe‹ wiederum ein facettenreiches, anrührendes Frauenporträt gelungen.

(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

GENERE
Fiction e letteratura
PUBBLICATO
2017
31 marzo
LINGUA
DE
Tedesco
PAGINE
336
EDITORE
FISCHER Digital
DIMENSIONE
2.1
MB

Altri libri di Maria Nurowska