• 3,49 €

Descrizione dell’editore

Nur die Geschichtsbücher erinnern an die Zeit vor der U.NE. und lassen die Bevölkerung von Freiheit träumen. Doch nicht alle Bürger nehmen die totalitäre Macht des Regimes hin und wehren sich. Wer allerdings gegen das Protokoll verstößt, wird geächtet. Mariella kennt nur diese Welt und weiss, was mit jenen passiert, die das Regime als Feind betrachtet. Sie verlor ihre Schwester und wünscht sich nichts sehnlicher, als sie zurückzubekommen. Darauf bedacht, nicht aufzufallen, hofft sie, einen Weg zu finden, ihre Schwester nach Hause zurückzuholen. Doch dann gerät sie in einen Hinterhalt und ist plötzlich selbst geächtet. Auf der Flucht vor dem Regime und auf der Suche nach Freiheit und ihrer Schwester kommt sie dem Kopfgeldjäger, der auf sie angesetzt wurde, näher als gut für sie wäre - ohne zu bemerken, dass sie nur eine Schachfigur in einem perfiden Spiel um Macht ist.

GENERE
Fantascienza e fantasy
PUBBLICATO
2019
21 dicembre
LINGUA
DE
Tedesco
PAGINE
100
EDITORE
Alea Libris Verlag
DIMENSIONE
12,8
MB

Altri libri di Michaela Harich