• 12,99 €

Descrizione dell’editore

1837 mussten über 400 evangelische Christen aus dem Zillertal ihre Heimat verlassen: Sie wurden ihres Glaubens wegen zur Auswanderung gezwungen. Felix Mitterers Stück "Verlorene Heimat" ist ein Gedenken an die Vertriebenen und soll an die begangenen Fehler erinnern. Es wurde 1987 in Stumm im Zillertal mit beeindruckender Mithilfe aus der Bevölkerung uraufgeführt.

GENERE
Arte e intrattenimento
PUBBLICATO
1992
1 gennaio
LINGUA
DE
Tedesco
PAGINE
78
EDITORE
Haymon Verlag
DIMENSIONE
2.2
MB

Altri libri di Felix Mitterer