• 39,99 €

Descrizione dell’editore

Fachbuch aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Filmwissenschaft, , Sprache: Deutsch, Abstract: Ob Edward Cullen oder die Salvatore Brüder - die Zeiten sind vorbei, in denen Vampire als schreckliche Monster galten. Die attraktiven Blutsauger aus Büchern, Filmen und TV-Serien wie ''Twilight'', ''Wir sind die Nacht'' oder ''Vampire Diaries'' begeistern ein breites Publikum, vor allem aber die Jugend. Der Vampir ist somit gesellschaftsfähig geworden, er füllt Bücherregale und Kinosäle und erfreut sich einer stets wachsenden Fangemeinde. Dieser Sammelband illustriert den medialen Hype um den Vampir anhand populärer Bücher, Serien und Filme, stellt den historischen Kontext zur Vergangenheit her und zeigt den Wandel einer ehemals gefürchteten Kreatur hin zum Teenieschwarm. Aus dem Inhalt: Der Vampirismus in Literatur und Filmen und seine Fans Was fasziniert Jugendliche am Vampir-Genre? Wie hat sich das Bild des Vampirs über die Jahrhunderte verändert?

GENERE
Arte e intrattenimento
PUBBLICATO
2015
15 luglio
LINGUA
DE
Tedesco
PAGINE
327
EDITORE
Science Factory
DIMENSIONE
490.4
KB