• 5,99 €

Descrizione dell’editore

Johann Schmid ist zu vollkommener Bewegungslosigkeit verdammt. Sein Körper funktioniert ausschließlich mit Unterstützung von Pflegepersonal und Intensivmedizin. Folgen des Guillain-Barré-Syndroms, einer Autoimmunerkrankung.

Was funktioniert, ist sein Geist. Glasklar, voller Wissen, Erfahrung, nüchterner Einschätzung seiner Lage. Auch voller Träume, guter wie schlechter. Mithilfe einer „Augenmaus“ hat Hans Schmid in den letzten Monaten seines Lebens dieses Buch geschrieben. Ein großes, ein letztes Projekt.

„Wer jedoch kennt die Flüche der Nacht? Wer kennt meine Wut und die Empörung, die ich nicht herausschreien kann und die mich zerbricht?“

GENERE
Salute, mente e corpo
PUBBLICATO
2014
25 novembre
LINGUA
DE
Tedesco
PAGINE
107
EDITORE
Kastner
DIMENSIONE
1,2
MB

Altri libri di Johann Schmid