• 7,99 €

Descrizione dell’editore

Verena Kast analysiert und interpretiert den Umgang mit Angst und Krisen in der heutigen Gesellschaft sowie den Wandel von Lebensmustern aus der sozialpsychologischen Perspektive. Krisen sind emotionale Gleichgewichtsstörungen, die jedenfalls als schöpferischer Prozess verstanden werden können. Menschen sollen grundsätzlich krisengewohnter, krisenbewusster und krisenfreundlicher werden, die Autorin stellt auch Techniken bereit, die helfen sollen, mit diesen Lebenssituationen fertig zu werden.

GENERE
Salute, mente e corpo
PUBBLICATO
2015
23 febbraio
LINGUA
DE
Tedesco
PAGINE
60
EDITORE
Picus Verlag
DIMENSIONE
2
MB

Altri libri di Verena Kast

Altri libri di questa serie