• 3,99 €

Publisher Description

Dies sind die überarbeiteten Bände 1 bis 7 der St. Georg Reihe. Achtung: Mann mit Mann!
Gayles St.Georg 1 - Verwirrung:
Ich heiße Nick und bin Student. Nebenbei strippe ich im 'Pulverkasten', um meine Miete bezahlen zu können. Seit Tagen sehe ich dort immer den gleichen Mann im Publikum. Was soll ich sagen? Es ist mein Professor und er macht mir einen Vorschlag, der Folgen hat, die weder er noch ich voraussehen konnten…
Gayles St.Georg 2 - Körpersprache:
Mein Name? Mark. Ich Volltrottel bin heillos verliebt in meinen Kollegen Nick. Das tut weh und dann mache ich einen Fehler, versuche Nick eifersüchtig zu machen und lande selbst in einer neuen Falle. Scheiße. Dieser Tyler - kann der überhaupt fühlen? Ich sollte es herausfinden...
Gayles St. Georg 3 - Peinlich?:
Mir fehlten nur Eier für einen Pfannkuchen. Also ging ich zum Nachbarn und lieh mir welche. Die Folgen konnte ich nicht vorhersehen. Eines wurde mir schnell klar: Von dem Kerl wollte ich mehr, als ein paar lausige Hühnereier...
Gayles St.Georg 4 - Prinzipien:
Meine Schwester ist verknallt in einen Stripper. Als guter Bruder begleite ich sie in den 'Pulverkasten', wo ich einen Mann entdecke, der meinem Herz gefährlich werden könnte. Dumm wie ich bin, vermiete ich ihm auch noch ein Zimmer. Was dann kommt, war ja klar...
Gayles St.Georg 5 - Freundschaft:
Mein Freund Florian ist ein echter Filou und Schwerenöter. Er meint, Sex und Freundschaft funktionieren zusammen. Nachdem meine Beziehung in die Brüche gegangen ist, verkrieche ich mich bei ihm. Leider falle ich dann seiner hartnäckigen Verführungskunst zum Opfer und das Unglück nimmt seinen Lauf...
Gayles St.Georg 6 - Handwerker:
Mein Wasserhahn ist kaputt. Endlich kommt ein Kerl und soll ihn reparieren. Ich bin gerade erst aufgestanden, habe nur einen Bademantel an und der Klempner ist der Stripper von gestern Abend, genau der, in den ich mich verguckt habe. Oh Mann, und ich dachte immer, es gibt keinen Gott...
Gayles St.Georg 7 Ausgang?:
Ich will einen Cowboy als Mann. Tja, daran hätte ich nie gedacht, auch wenn Gitte Haenning es schon vor Jahrzehnten prophezeite. Dann sehe ich ihn und es ist klar: Der oder keiner. Dieser geile Cowboy, der so cool seine Hüllen fallen lässt, soll mir gehören. Aber wie soll das gehen? Noch dazu ist er hetero, oder...?

GENRE
Romance
RELEASED
2012
October 28
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
264
Pages
PUBLISHER
BookRix
SIZE
1
MB

More Books by Sissi Kaipurgay