• 52,99 €

Publisher Description

Die Autorin befasst sich mit dem Vorliegen menschlicher Sexualität und nimmt dabei Bezug auf deren rechtliche Relevanz. Neben der geschichtlichen Entwicklung des Sexualstrafrechts erörtert sie dazu insbesondere die Formen und Ausprägungen von Sexualität (Paraphilien) sowie die Frage nach der Schuld des Täters. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf der Aufzeichnung aktueller Missstände im Bereich des Sexualstrafrechts sowie auf der Erstellung eines Reformvorschlags für ein kommendes, liberaleres Sexualstrafrecht.

GENRE
Young Adult
RELEASED
2016
16 August
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
326
Pages
PUBLISHER
Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
SIZE
1.6
MB

More Books by Sara Thienhaus

2016