• $29.00

Descripción de editorial

Das Buch ist ein Mäusemärchen und eine Lachgeschichte, ein Spaß für Groß und Klein, aber voller wahrer Erlebnisse. Was Fantasie ist und was sich wirklich so zugetragen hat, erfahren die Leser, wenn sie das Mäusequiz lösen. Das Mäusequiz "Henriette sucht den Champion" gehört ebenso zu dem Buch wie ein bebilderter Besuch des Mausfallenmuseums von Neroth in der Vulkaneifel, unweit von Gerolstein.


Die Geschichte: Die Maus Henriette stammt aus altem Mäuseadel. Sie und ihre Gefolgschaft müssen nach einem Diebstahl ihr Stammschloss verlassen und besetzen auf ihrer Flucht ein Ferienhaus. Dort leben sie zunächst in Saus und Braus, doch schon bald bricht eine Hungersnot aus. Ein Stoßtrupp der zweiten Mäusekompanie beschafft neue Vorräte. Als die Mäuse eine Untat begehen, zerbricht der Friede in der Wohngemeinschaft mit den Hausbesitzern. Sie sollen mit aller Macht vertrieben werden. Ausziehen wollen die Mäuse aber nicht. Es kommt zu Waffenstillstands -und Friedenverhandlungen. Diese werden mit einem Friedensvertrag abgeschlossen. Der Vertrag wird mit einem großen Friedensfest gefeiert. Seine Bestimmungen sichern ein friedliches Zusammenleben von Menschen und Mäusen für alle Zukunft, denn auch Mäuse gehören zu Deutschland.

GÉNERO
Ficción y literatura
PUBLICADO
2016
noviembre 24
LENGUAJE
DE
Alemán
EXTENSIÓN
23
Páginas
EDITORIAL
Epubli
VENDEDOR
Neopubli GmbH
TAMAÑO
3.2
MB

Más libros de Rainer Nahrendorf