• $65.00

Descripción de editorial

Luka Schönemann verliebt sich in eine Frau, die er jeden Tag vor und nach der Arbeit an einem Fenster sieht. Als er sie anspricht, erfährt er, dass sie Marisa Körner heißt und sich beide Beine gebrochen hat. Doch bald darauf entdeckt er sie in der Kayser-Klinik und begreift, dass sie ihn angelogen hat. Er ist so enttäuscht, dass er ihre Straße von da an meidet. Doch nicht nur Luka ist verliebt, Marisa ist es auch, und es gibt gute Freundinnen und Freunde, die dem glücklichen Ende ein wenig nachhelfen.



Als Leon Laurin, Chirurg, Gynäkologe und Chef der Kayser-Klinik im Südwesten Münchens, am sehr frühen Morgen nach Hause fuhr, weil er mitten in der Nacht eine Notoperation hatte durchführen müssen, war er so müde, dass er beinahe im Schritttempo fuhr, um nur ja kein weiteres Unheil anzurichten. Es hatte zuvor einen bösen Unfall in der Nähe der Klinik gegeben, deshalb war er von Timo Felsenstein, dem Leiter der Notaufnahme, kurz nach Mitternacht angerufen worden. "Tut mir leid, Leon", hatte Timo gesagt, "aber wir schaffen es hier nicht ohne dich." Daraufhin war Leon sofort aufgestanden. Antonia, die neben ihm ruhig schlief, war nicht einmal kurz wach geworden. Er hatte ihr einen Kuss auf die Wange gedrückt und war aus dem Schlafzimmer geschlichen. Er hatte den Mann, der vor ihm auf dem OP-Tisch zu verbluten drohte, retten können, auch Timo war erfolgreich gewesen bei einem verletzten Kind, Eckart Sternberg jedoch, Leons Freund und Kollege, hatte einen Patienten verloren. Leon wusste, was das bedeutete. Ein solches Erlebnis wirkte lange nach, man konnte den Tod eines Patienten, den man trotz aller Bemühungen nicht hatte verhindern können, nicht einfach abschütteln wie ein paar Tropfen Wasser. Es war immer wieder aufs Neue ein großes Unglück, nicht nur für die Angehörigen, auch für die Ärzte. Er beschloss, den Wagen an der Straße stehen zu lassen, er musste ja schon bald erneut aufbrechen.

GÉNERO
Ficción y literatura
PUBLICADO
2021
marzo 30
IDIOMA
DE
Alemán
EXTENSIÓN
64
Páginas
EDITORIAL
Kelter Media
VENDEDOR
Bookwire GmbH
TAMAÑO
870.6
KB

Más libros de Viola Maybach

Otros libros de esta serie