Die Kinder von Lamir

Eine Geschichte aus dem Lamir-Universum um Dominic, Tessa, Arrir, Tasschel, Tiri und Cass

Descripción editorial

Mit den wundervollen Illustrationen von Mandy Frank!

"Allein sein Geist setzt das um, was auch immer ein Begabter erreichen möchte."

                                                              Hork von Lamir

Eine Welt nur mit Magie hätte sich Dominic Keller niemals erträumen lassen.

Hork nennt es nicht Magie, er verwendet den auf der Erde ebenfalls gebräuchlichen Ausdruck "Parapsychologie" dafür. Die Lernenden lernen in Lamirs Schule keine Zaubersprüche oder Listen mit Zutaten für Zaubertränke auswendig, dazu sagt er, das sei ausgemachter Humbug.

"Allein sein Geist setzt das um, was auch immer ein Begabter erreichen möchte." So sind stets seine Worte, wenn ihn jemand darauf anspricht.

Und hierum geht es :

Wenn T. M. Wulf in das Lamir-Universum eintaucht, ändert sie die uns bekannten Gesetze der Physik.

Die Welt Lamir ist, wie viele andere auch im Lamir-Universum, ähnlich wie die Erde beschaffen. Aber nur sie bietet einer großen Anzahl von verfolgten Wesen mit paranormalen Fähigkeiten eine Zufluchtsstätte. In einem Universum des Chaos bringt der Begründer ihrer Gemeinschaft, ein mächtiges Wesen namens Hork, mit seinen ausgebildeten Teams Linderung in Zeiten katastrophalster Nöte.

Hork stellt ein ganz besonderes Viererteam zusammen. Drei außergewöhnliche junge Wesen formieren sich um den so gar nicht gewöhnlichen Jungen Dominic Keller von der Erde des Jahres 2019. Da wären Tessa, ein Mädchen aus der Vergangenheit der Erde, Tasschel, eine ehemalige Sklavin von Itschal, und Arrir, der Herrschernachkomme von Arrkron.

Durch sein diplomatisches Geschick holt Dominic die Elfe Tiri, die zu dem scheuen einheimischen Volk gehört, in das Team. Und er bringt sogar den grimmigen Schrankkobold Cass dazu, der Gruppe beizutreten. So wird im Verlauf dieser Geschichte aus dem ursprünglichen Viererteam ein fantastisches Sechsergespann. Zusammen bilden sie das stärkste Team, das Lamir jemals hervorgebracht hat.

Erfahre, wie die außergewöhnlichen jungen Wesen nach Lamir kommen und werde ein Teil von ihnen!

Eine Geschichte aus dem All Age Fantasy-Roman "Lamir - Welt der Begabten, Der verfluchte Talisman" für die Altersgruppe 13 - 99 Jahre. Für all diejenigen, die außergewöhnliche Fantasy mit neuen Welten und neuen Wesen lieben!

Hierbei handelt es sich um einen Leseauszug zu einer Kurzgeschichte zusammengefügt. Das Printbuch ist am 13. April 2021 im Tribus Verlag erschienen. Das eBook folgt in wenigen Tagen.

GÉNERO
Ciencia ficción y fantasía
PUBLICADO
2018
8 de mayo
IDIOMA
DE
Alemán
EXTENSIÓN
43
Páginas
EDITORIAL
BookRix
VENTAS
Bookwire Gesellschaft zum Vertrieb digitaler Medien mbH
TAMAÑO
1.9
MB

Más libros de T. M. Wulf

2019
2018
2018
2018
2017
2017

Otros clientes también compraron

2015
2016
2021
2018
2020
2018