• $399.00

Descripción de editorial

Die Kleinfamilie von Carlos, Sara und dem 12-jährigen Pablo wird von einem Jungen aus Pablos Schule bedroht. Als die Eltern erfahren, dass Pablo erpresst und verprügelt wird, beginnt der Vater, seinen Sohn zu protegieren. Carlos und Pablo halten vor der Mutter geheim, dass der Vater den Sohn jeden Tag von der Schule abholt und regelrecht überwacht – nur zu dessen Sicherheit, versteht sich. Doch bald lässt auch Carlos sich von dem Jungen erpressen und verprügeln und gibt ihm immer mehr Geld, ohne dass er dadurch in Ruhe gelassen würde. Als Carlos seinen Schwager, einen Polizisten, einschaltet, eskaliert die Situation. Fesselnd und eindringlich beschreibt Isaac Rosa die lebenszerstörende Macht der Angst.

GÉNERO
Ficción y literatura
PUBLICADO
2011
septiembre 1
LENGUAJE
DE
Alemán
EXTENSIÓN
316
Páginas
EDITORIAL
Klett-Cotta
VENDEDOR
Bookwire GmbH
TAMAÑO
2.6
MB

Más libros de Isaac Rosa